Kampen-Finn-Karstens-Luftaufnahmen-2015 (3).jpg
YO_1000x.png

Yo!ga und Inspiration auf Sylt

SMG-Kreis_voll.gif

 Das friesisch-frische Yogaerlebnis am Meer!

Wenn Du Dich im Frühling 2022 fünf Tage Deinem Yoga in all seinen Facetten widmen möchtest, mit exzellenten Lehrern an einem kraftvollen Ort, dann sind die Yo! Days perfekt für Dich.

Yoga Twist_edited.jpg

Die Idee...

Die schönsten Projekte sind Kinder des Moments: Als einer der populärsten Lehrer und Ausbilder Deutschlands hat Timo Wahl in den letzten Jahrzehnten unzählige Yoga-Retretats und -Conventions miterlebt, dort unterrichtet und eigene Konzepte mit Leben gefüllt. Als er 2020 Sylt und speziell Kampen für sich entdeckte, entstand sofort die Idee für ein frisches, innovatives Yoga-Erlebnis auf der Insel …. 

1G8A1321-2.jpg

Das Programm...

Yoga kann was - das ist inzwischen 2,6 Millionen Praktizierenden im Land klar. Wir machen diese  Schatzkiste der modernen Yoga-Praxis weit auf und widmen uns bei den ersten Yo! Days einem entscheidenden und vielschichtigen Thema: der Haltung ... 

Stern Vol-1_1000x-100.jpg

Die Lehrer...

Es ist ein Geschenk, mit Menschen zusammenzuarbeiten, denen es die größte  Herzensangelegenheit ist, ihr unerschöpfliches Wissen zu teilen. Für die Premiere der Yo! Days freuen wir uns auf folgende Dozent*innen ... 

Yo! - die Idee

Zusammen mit seiner Frau Corinna (Yoga-Lehrerin und Svaveda-Coach) und der Sylter Journalistin Imke Wein entwickelte er ein Konzept für ein Yoga-Event, das die Horizonte weitet. Im umfassenden Sinne - auf körperlicher, auf mentaler und spiritueller Ebene. Ein Yoga-Event mit Substanz.

Erdacht für die Sylter Yoga-Community und für Menschen von überall her. Für Lehrende und Lernende. Meditationen, Workshops, Erlebnisse in der Sylter Natur, Vorträge, Diskussionen und Gemeinschaft - ein intensives 4,5-tägiges Programm, das tief eintauchen lässt in die unterschiedlichen Dimensionen modernen Yogas.

Mit dem „Kaamp-Hüs“ im Herzen des Friesendorfs war der ideale Platz für ein solches Yoga-Erlebnis gefunden.

 

Kampen steht mit seiner atemberaubenden Natur seit 130 Jahren dafür, Menschen zu inspirieren, ein Ort der Ideen und weiten Horizonte zu sein. Der perfekte Ort! 

Die favorisierten Lehrer*innen für das Sylter Yoga Event sagten sofort „Ja“ zu Yo!.

Tourismusdirektorin Birgit Friese und ihr Team waren ebenfalls angetan und sind leidenschaftliche Gastgeber der ersten Yo! Days.

Und so werden im Wonnemonat Mai an einem der schönsten Orte der Republik mit großartigen Lehrern die Yo! Days aus der Taufe gehoben!  

 

 
5.jpg

Wir freuen uns auf Dich und ein innovatives Yoga-Erlebnis am Meer. 

Kampen-Kilian-Westphal-Kaamp-Hüs-außen (12).jpg
Yoga Practice

Yo! - das Programm

„Eine Frage der Haltung“ - lautet die HEADLINE der ersten Yo! Days aller Zeiten. Haltung zu entwickeln, zu zeigen und zu leben, ohne dabei je starr zu werden, ist eine der großen Herausforderungen, die uns das Leben gerade jetzt abverlangt. 

 

Bei der Yo! Premiere im Mai 2022 geht es um Haltung im umfassenden Sinne. Zunächst auf der physischen Ebene. Denn Stärke, Flexibilität, Disziplin und Ausdauer schaffen den Rahmen für innere Haltung. Die Yoga-Praxis macht den Körper stark und den Geist weit.

Auf der feinstofflichen Ebene sorgt sie für die nötige Energie, um der Welt unerschütterlich zu begegnen, Werte zu leben, aber dabei berührbar, geduldig und offen zu sein für Neues. Mit intensiven morgendlichen Workshops vertiefen Timo Wahl und Patricia Thielemann (Spirit Yoga Berlin) unterschiedliche Aspekte dieses Themas. 

 

Modernes Yoga bietet reichlich Handwerkszeug für Haltung im Leben: Die Vorträge, frühmorgendlichen Mediationen, Diskussionsrunden und neuen Stil-Formen der modernen Yoga-Praxis öffnen für Neues, schärfen das Bewusstsein für eine eigene Haltung, helfen innere Gelassenheit und Stärke zu finden, um den Stürmen des Lebens gewachsen zu sein.

Neue Impulse, Erlebnis- und Erfahrungsmöglichkeiten in der Sylter Natur sind der Sightkick des Yo!-Konzepts. 

 

Für „absolute Beginner“ wird Timo Wahl am Mi. 11. Mai von 15 bis 18 Uhr im Kaamp eine Einführung in Theorie und Praxis geben. Du brauchst dazu: bequeme Kleidung und eine Yoga-Matte.

 

Dieser Workshop ist separat hier buchbar

 

Um „Yo!“ nach allen Regeln der Abstandskunst erfahren zu können, werden die Yo!-Days 2021 nur um die 50 Mattenplätze bieten.

 

Los geht das Programm am Nachmittag  des So., 8. Mai, mit einer Eröffnungsklasse und einem anschließenden Willkommensfest am Strand. Die nächsten Tage starten dann jeweils um 07.15 Uhr mit einer geführten Meditation. Nach einer Teepause beginnen die beiden intensiven Workshops in kleinen Gruppen.

 

Nach der Mittagspause folgen anregende Denkanstöße für den Kopf. Am Nachmittag steht eine Stunde mit innovativen Yogastilen auf dem Programm oder wahlweise Open-Air-Angebote wie eine Kräuterwanderung, Bouldern oder eine Einführung ins SUP-Boarding.

 

Zwei Abende klingen mit einer Vortrags- und Gesprächsrunde aus. Die Yo! Days enden am Donnerstag, den 12. Mai mit einer Abschieds-Zeremonie am Mittag. 

 
YO_1000x.png
 

Yo! - die Lehrer

92D1561D-5578-472E-B065-C44F26004CF4_edited.jpg

ANDRÈ STEINER

Timo Wahl

 

Als einer der bekanntesten Lehrer Deutschlands, schafft Timo den Spagat zwischen Leichtigkeit und Freude an der Bewegung und fein dosierter philosophischer Tiefe. Timo bildet international seit über 20 Jahren Yogalehrer* Innen aus und weiter.

portrait-Patricia-cropped.jpeg

TIMO WAHL

PATRICIA THIELMANN

12.jpg

Patricia Thielemann

prägte ihren eigenen, dynamischen Yoga-Stil. Sie ist Inhaberin der renommierten Spirit Yoga-Studios in Berlin. Mit ihrem Team bildet sie auch Yoga-Lehrende aus. Auf Festivals und Retreats weltweit gastiert Patricia als versierte Dozentin.

daiyû+portrait+klein.jpeg

André Daiyu Genwa Steiner

 

ist einer der wenigen westlichen  Zenlehrer. Nach dem Studium der Wirtschaftsinformatik und -philosophie sowie der Psychologie war er über zehn Jahre in Managementfunktion bei großen Konzernen sowie als Geschäftsführer in einer Unternehmensberatung tätig. Steiner ist Autor, Zen Coach und Lebenskünstler.  

BAE25FC5-F3FC-4962-AACE-2D9D6CBBD99D.JPG
9B67BDE9-3716-4781-AF21-E16AD65CBC47.JPG
1.jpg
847F16E7-F8D2-451C-9D43-825AA6495524.JPG

CORINNA WAHL

Manuela Huber

 

gehört zum Ausbilderinnen-Team von Timo Wahl. Sie ist eine versierte Yoga-Lehrerin und bekannt dafür, ihre Schüler*innen immer wieder an Grenzen zu führen und sie über sich hinauswachsen zu lassen. Das System des »Katonah«-Yoga ist ihre große Leidenschaft. Sie gehört zu den wenigen zertifzierten Katonah-Lehrerinnen Deutschlands. 

MANUELA HUBER

ALEXANDRA HARFIELD

Corinna Wahl 

 

ist eine langjährig erfahrene und kreative Lehrerin und Teil des Timo Wahl Yoga Ausbildungsteams.

Über den Yogaunterricht hinaus bringt sie bei den Yo! ihre Fähigkeiten als Coach und Mentorin mit ein. Einer ihrer Schwerpunkte ist die Persönlichkeitsentwicklung auf der Basis buddhistischer Psychologie. 

Optional(__MG_4064 re02 WEB.JPG_).jpg

Warum eigentlich Yoga in Kampen?  

Kampen ist mehr als die Summe seiner Klischees und der ideale Ort für ein intensives, ganzheitliche Yoga-Erlebnis. Hier am wilden Meer holten sich kreative und wissbegierige Menschen in den letzten 13 Jahrzehnten immer wieder Inspiration und Kraft für ihr Leben. Höchste Zeit für ein innovatives Yoga-Event. 

Für wen ist YO! gedacht?  

Wenn Du schon etwas Erfahrung in dynamischen Yogastilen besitzt, weißt, dass die Kobra nicht tödlich ist und schon ein paar fließende Sonnengrüße praktiziert hast, wird Yo! Dich fordern, aber nicht überfordern. Aber auch als Lehrender mit abgeschlossener Ausbildung wirst Du bei Yo! in Kampen viele neue Impulse mitnehmen.

 

Für „absolute Beginner“ wird Timo Wahl am Mi. 11. Mai von 15 bis 18 Uhr im Kaamp eine Einführung in Theorie und Praxis geben. Du brauchst dazu: bequeme Kleidung und eine Yoga-Matte. 

Anmeldung hier…. 

Was kostet mich der Spaß? 

Die Yo!-Days inklusive des Festes am ersten Abend, aller Programmpunkte, kleinen Snacks und Tees am Vormittag kostet für »Early-Birds« bis zum 15. Februar 529 Euro und danach 579 Euro.

 

Alle Sylter*innen zahlen durchgehend 489 Euro für die Teilnahme. 

Wie ist es mit der Unterkunft? 

Ob das eigene Bett, der Campingplatz oder lieber 5-Sterne? Die Vielfalt der Unterkünfte auf Sylt ist unerreicht.

 

Auf www.sylt.de geht es zur Quartiersuche.

Die Kampener Vermietagentur Appartements & Mehr www.kampeninfo.de gibt den Yoginis und Yogis 20 Prozent Rabatt auf alle Buchungen von YO! Teilnehmer*innen. 

Direkte Link zu günstigen Unterkünften:

www.haus-rechel.de

www.pension-stick.de

www.klaarstrand.de

www.sas-sylt.de

www.my-sylt-urlaub.de

Gibt es was zu futtern? 

 

Am Begrüßungsabend laden wir Euch auf Fingerfood und ein Getränk in Onkel Johnny’s Strandwirtschaft ein: www.jonny-sylt.de

 

An den Workshop-Vormittagen gibt es eine Teepause mit eine kleinen Energy-Snack. Sonst bist Du Selbstversorger*in In der Mittagspause kannst Du eine wohltuende Suppe am Suppentruck ordern oder besuchst eines der 15 Restaurants im Dorf. 

Was packe ich bloß ein?

 

Was Du für Deine Yoga-Praxis brauchst, weißt Du am besten selbst. Für draußen: Wir können Euch aus eigener Anschauung empfehlen, Sylt nicht zu unterschätzen. Mit Glück erlebst du an einem einzigen Tag jedes erdenkliche Klima der Welt. Im Mai kann es noch ganz schön frisch sein kann. Viel Wolliges und auch echte Schietwettergaderobe kann nicht schaden. Möglicherweise kommen aber auch Bikini und Sommerkleid zum Einsatz.

 

Wie ist das mit der Pandemie? 

Wenn irgend möglich, findet Yo! natürlich statt. Wir erfüllen alle Pandemie-Standards und erwarten von Euch ein gültiges Impfzertfikat und Testung bzw. den jeweilig geltenden Standard.

 

Du bekommst natürlich Dein Geld zurück, wenn wir Yo! aufgrund der Pandemielage absagen müssen. 

Wie reise ich an? 

Die Seite www.sylt.de informiert dazu perfekt. 

Weitere Fragen? 

Alexandra Harfield, 

 

Alex (Australien) praktiziert Yoga seit sie neun Jahre alt ist und ist  davon überzeugt, dass es für jeden Menschen das passende Yoga gibt. Sie ist Teil des Timo Wahl Yoga Ausbildungsteams.

In ihrem unnachahmlichen Style kombiniert sie Präzision, pure Freude und spielerische Leichtigkeit. 

Nice to know